Experiments with GravityExperiments with Gravity

[…] Das folgende Experiment arbeitet mit Zeitversetzungen, Relationen und Wiederholungen. Der Eintritt eines Beobachters macht die Maschine ein wenig nervös, Schrauben lösen sich und dieser Geruch verströmt sich kurz. Im Versuchsraum, einer Quasi-Installation tauchen präzise choreographische Momente auf. Es riecht angenehm metallisch, wie an dem Tag, an dem du das erste Mal dein Fahrrad wieder zusammengeschweißt hast.

[…] The following experiment deals with time-shifts, relations and repetitions.
The entry of an observer makes the machine a bit nervous, screws unwind and that scent spreads for a short time. On the testing ground, a quasi-installation, precise choreographic moments emerge. It smells pleasantly metallic, just like that day, when you welded your bicycle back together.