read16bitmap12x24.bmpread16bitmap12x24.bmp

Im Versuch eine adäquate Entsprechung für ein Selbstportrait in Klangform zu finden wurde eine tatsächliche Portraitaufnahme als Matrix von einem Tongenerator abgescannt. Die Farbtiefe von 16 verschiedenen Abstufungen zwischen Schwarz und Weiß, von links nach rechts und von oben nach unten gelesen, ergeben im folgenden eine pentatonische Melodie.

Theoretisch kann diese Sounddatei auch wieder zurückgewandelt werden um den ursprünglichen Bildinhalt  zurückzuerhalten.

das umgewandelte Portrait:
[audio:http://www.jostvonharlessem.de//wp-content/uploads/2011/10/portrait.mp3]

„read16bitmap12x24.bmp“:
[audio:http://www.jostvonharlessem.de/wp-content/uploads/2011/10/read16bitmap12x24.bmp.mp3]